Mp3tag Hilfe - Optionen / Export

Optionen > Export

Optionen

In der angezeigten Liste sind die verfügbaren Exportkonfigurationen aufgelistet. Durch Auswählen eines Eintrages in der Liste aktivieren Sie die ausgewählte Exportkonfiguration. Diese wird dann beim nächsten Aufruf des Kommandos Export verwendet.

Über den Button Neue Konfiguration können Sie eine neue Exportkonfiguration erstellen.

Über den Button Konfiguration bearbeiten oder per Doppelklick auf den Namen der Exportkonfiguration können Sie die ausgewählte Exportkonfiguration bearbeiten.

Über den Button Konfiguration löschen können Sie die ausgewählte Exportkonfiguration entfernen.

Dateiname der Exportdatei

Hier wir der Dateiname der Datei angegeben, in die exportiert werden soll. Der Dateiname kann beliebig (auch mit absoluten bzw. relativen Verzeichnisangaben) aufgebaut sein. Eventuell vorhandene Platzhalter oder Skriptbefehle werden zur Laufzeit ersetzt.

Daten anhängen

Hier können Sie angeben, ob die exportierten Daten an eine bereits vorhandene Datei angehängt werden sollen, da normalerweise bereits vorhandene Dateien durch die neuen Exportdaten überschrieben werden. Bitte beachten Sie auch, dass evtl. vorhandene Dateiköpfe oder Fußzeilen auch in diesem Fall exportiert werden.

Eine Datei pro Verzeichnis

Falls diese Option aktiviert ist, erstellt Mp3tag für jedes Verzeichnis eine neue Exportdatei. Beachten Sie bitte, dass die Dateiliste dazu nach dem Verzeichnispfad sortiert sein sollte.

Auswahldialog anzeigen

Diese Option gibt an, ob der Auswahldialog für die verfügbaren Exportkonfigurationen beim Export angezeigt werden soll. Falls Sie z.B. immer die gleiche Exportkonfiguration verwenden und Sie der Dialog stört, können Sie ihn hier abstellen.

Keine Verzeichnisse erstellen

Falls Sie im Dateinamen der Exportdatei auch Verzeichnisnamen angegeben haben - z.B. %artist%\export.html - werden nicht bereits vorhandene Verzeichnisse bei aktivierter Option nicht erstellt.

Exportdatei mit BOM

Falls Sie in der Exportkonfiguration als Parameter der Funktion $filename das Schreiben als UTF-8 oder UTF-16 aktivieren, können Sie über diese Option angeben, ob auch ein BOM (Byte Order Marker) am Beginn der Datei geschrieben werden soll.

Tastaturkürzel

F2 Exportkonfiguration umbenennen
F4 Exportkonfiguration bearbeiten
Einfg Neue Exportkonfiguration
Entf Exportkonfiguration löschen

Zurück zur Startseite

Exportkonfiguration

Exportkonfigurationen sind Dateien mit der Endung '.mte', welche die Regeln für einen Export aus Mp3tag definieren. Eine Exportdatei kann beliebigen Text, beliebige Kombinationen der unten aufgelisteten Platzhalter, Anweisungen zum Schreiben von Schleifen und Skriptbefehle enthalten.

Sie können in der ersten Zeile mittels der Funktion $filename(name[,enc]) einen Dateinamen setzen. Der optionale zweite Parameter gibt die Codierung der Exportdatei an. Mögliche Werte dafür sind ansi, utf-8 und utf-16.

$filename(test.txt)
$filename(test.txt,ansi)
$filename(test.txt,utf-8)
$filename(test.txt,utf-16)

Eine Schleife wird über die Anweisung
$loop(%feldname%)
gestartet und gibt an, dass der danach folgende Teil der Exportkonfiguration für alle unterschiedlichen Felder feldname ausgeführt wird. Die zu verarbeitenden Dateien, werden dabei nach dem Feldnamen sortiert.

Eine Schleife wird über die Anweisung
$loopend()
beendet.

Möchten Sie die Schleife auf eine Anzahl Dateien beschränken (um z.B. doppelte Datensätze zu verhindern), benutzen Sie bitte $loop(%feldname%,1).

Platzhalter für Exportkonfigurationen

Die hier angegebenen Platzhalter können sowohl für den Dateinamen der Exportdatei, als auch in den Exportkonfigurationen verwendet werden.

Zeichen mit besonderer Funktion

[...] Text zwischen eckigen Klammern wird nur ausgegeben, wenn mindestens ein innerhalb der Klammern verwendeter Platzhalter gefunden wurde.
' Dieses Zeichen wird zum Markieren von Text verwendet, der nicht durch den Parser ausgewertet werden soll. Es dient dazu die folgenden Spezialzeichen zu maskieren. Möchten Sie dieses Zeichen ausgeben schreiben Sie bitte ''.
[]$% Diese Spezialzeichen müssen durch das ' Zeichen maskiert werden um nicht als Zeichen mit Funktionalität gewertet zu werden.
 
Metadaten  
%artist% Interpret
%album% Album
%comment% Kommentar
%genre% Genre
%title% Titel
%track% Track-Nummer
%_total% Gesamtzahl der Tracks eines Albums, wenn Tracknummer im Format xx/xx
%year% Jahr
%fieldname% Feldname
 
Technische Informationen
%_bitrate% Bitrate in kbit/s
%_bitspersample% Bits pro Sample (nur bei einigen Audio-Formaten verfügbar)
%_codec% Codec
%_cover_mimetype% Mimetype des ersten Covers im Tag der Datei
%_cover_size% Größe des ersten Covers im Tag der Datei in Bytes
%_cover_type% Cover-Typ (Front, Back, ...) des ersten Covers im Tag der Datei
%_covers% Anzahl der Cover im Tag einer Datei
%_id3v2_character_encoding% Enkodierung der Text-Felder im ID3v2-Tag der Datei
%_length% Länge (formatiert)
%_length_seconds% Länge der Datei in Sekunden
%_mode% Mode
%_samplerate% Samplerate
%_tag% Vorhandene Tag-Typen in der Datei
%_tag_read% Angezeigter Tag-Typ
%_tag_size% Größe aller Tags in der Datei
%_tag_size_appended% Größe aller Tags am Ende der Datei
%_tag_size_prepended% Größe aller Tags am Anfang der Datei
%_tool% Zusätzliche Informationen zum verwendeten Codec (nicht bei allen unterstützen Formaten verfügbar).
%_vbr% Art der Bitrate oder Kompressionsprofil
 
Dateiname / Dateipfad
%_directory% Verzeichnisname
%_extension% Dateiendung ohne Punkt
%_filename% Dateiname ohne Erweiterung
%_filename_ext% Dateiname mit Erweiterung
%_filename_rel% Relativer Dateiname
%_folderpath% Verzeichnispfad
%_folderpath_rel% Relativer Verzeichnispfad
%_parent_directory% Verzeichnisname des übergeordneten Verzeichnisses
%_path% Dateiname mit Pfad
%_volume% Datenträgername
%_workingdir% Verzeichnisname des aktuellen Arbeitsverzeichnisses
%_workingpath% Verzeichnispfad des aktuellen Arbeitsverzeichnisses
%_playlist_filename% Dateiname der aktuellen Playliste ohne Dateiendung
%_playlist_filename_ext% Dateiname der aktuellen Playliste mit Dateiendung
%_playlist_folderpath% Verzeichnispfad der aktuellen Playliste
 
Dateieigenschaften
%_file_create_date% Erstellungsdatum der Datei
%_file_create_datetime% Erstellungsdatum der Datei mit Zeit
%_file_create_datetime_raw% Erstellungsdatum der Datei mit Zeit (Unixzeit)
%_file_mod_date% Änderungsdatum der Datei
%_file_mod_datetime% Änderungsdatum der Datei mit Zeit
%_file_mod_datetime_raw% Änderungsdatum der Datei mit Zeit (Unixzeit)
%_file_size% Größe der Datei (formatiert)
%_file_size_bytes% Größe der Datei in Bytes
%_file_size_kb% Größe der Datei in Kilobytes
%_file_size_mb% Größe der Datei in Megabytes
%_crc% CRC32-Wert der Datei
%_md5% MD5-Hash der Datei (langsam!)
%_md5audio% MD5-Hash des Audio-Teils der Datei (langsam!)
 
System
%_app% Mp3tag, z.B. Mp3tag v2.89
%_counter% Laufender Zähler für Dateien pro Schleife
%_date% Kurzes Datum
%_datetime% Langes Datum
%_max_counter% Maximaler Zählerstand der letzten geschlossenen Schleife.
 
Globale Platzhalter (berechnet pro Schleife)
%_total_files% Gesamtzahl exportierter Dateien
%_total_size% Gesamtgröße der Dateien (formatierte Ausgabe)
%_total_size_raw% Gesamtgröße der Dateien in Bytes
%_total_time% Gesamtspielzeit der Dateien
%_total_time2% Gesamtspielzeit der Dateien ohne Tage
%_total_time_raw% Gesamtspielzeit der Dateien in Sekunden

Zurück zur Startseite